KEF LSX 2

LSX 2 Streaminglautsprecher,

neu, aktuell noch in weiss, schwarz, blau und rot verfügbar,

statt 1.500€ nur 1.149€/Paar

 

 

KEF LS60 Totale

LS 60 Wireless Standbox mit Streaming

neu und originalverpackt in weiss statt 6.990€ nur noch 5.990€/Paar

 

 

kef reference 1 meta

 

Reference 1 Meta, neueste HighEnd Kompaktbox inkl. massivem Stand, weiss, volle 5 Jahre Garantie, absolut neuwertig,

HighEnd Coax Chassis, perfekte Homogenität,

Demomodelle statt 10.200€ nur 7.890€ / Paar inkl. Stand

 

 

KEF Reference 3 Meta

Reference 3 Meta, neueste HighEnd Standbox, walnuß Echtholzfurnier, volle 5 Jahre Garantie, absolut neuwertig,

HighEnd Coax Chassis, perfekte Homogenität, kraftvoller Bass,

Demomodelle statt 13.500€ nur 9.450€ / Paar

 

 

kef reference 5 meta

Reference 5 Meta, größte HighEnd Box der Reference Serie, schwarz, volle 5 Jahre Garantie, absolut neuwertig,

HighEnd Coax Chassis, perfekte Homogenität, brutaler Bass,

Demomodelle statt 20.000€ nur 13.990€/Paar

 

 

kef blade 2 meta

Blade 2 Meta, ultimativer Referenzlautsprecher, Punktschallquelle mit sensationellem Coax im Carbongehäuse,

titangraue Ausführung in bestem Zustand und mit voller Garantie,

Demomodelle statt 26.000€ nur noch 18.500€/Paar

 

Testhören nach Terminabsprache gerne möglich

Versand kein Problem / worldwide Shipping

 

 

 

 

 

technics komplett

 

Das Feinste, was die Japaner in ihrer großen Klasse im Angebot haben. Und das ist Einiges!

Der SL 1210 G Plattenspieler ist die größte, wertigste und feinste Version des Klassikers überhaupt. Höchstwertige Präzisionslager an einem der flexibelsten Tonarme überhaupt nehmen so ziemlich jedes Tonabnehmersystem gerne in die Zange. Und mit dem SME Schnellwechselsystem ist kaum ein Plattenspieler mit so wenigen Handgriffen auf fast jedes System anpassbar.

Technics SL1210G

Der vierlagige Aufbau des Chassis äußert sich nicht nur in fast 20kg Gewicht, sondern auch einer fühl- und hörbaren Ruhe und Souveränität, wie man sie sonst meist nur bei großen Masselaufwerken kennt. Dabei bleibt der große Japaner aber beweglich und kann auch feinen Details flink folgen.

Die Verarbeitung im Detail, die aufwendig feingewuchteten Baugruppen, die makellosen Materialien und die zweckmässige Ausstattung machen ein echtes Traumgerät daraus.

Und keine Sorge, mit seiner superpräzisen Motorsteuerung ist auch der Gleichlauf keinesfalls schlechter als bei einem riemengetriebenen Laufwerk. Dafür viel reaktionsfreudiger und ohne Verschleißteile auskommend, auch nach vielen vielen Jahren.

 

Technics su1000r 1

Der Spieler braucht natürlich eine dementsprechende Phono-Vorverstärkung und da kommt dann der große Referenzverstärker SU 1000 R gerade Recht. Der hat eine sensationell gute Phonostufe an Bord, die sich mit dem Crosstalk Canceller aktiv um die Einmessung des Systems (vollautomatisch) kümmert und dadurch einen faszinierend geringes Eigenrauschen hat, man kann noch tiefer in die Musik eintauchen, die steht einfach felsenfest und lässig im Raum, als wäre es die einfachste Aufgabe der Welt so erhaben und fein zu klingen.

Apropos Einmessung, das hat er auch noch drauf. Keine Raumkorrektur, sondern eine automatische Vermessung der technischen Eigenheiten des angeschlossenen Lautsprechers. Damit geht der Verstärker eine schon fast symbiotische Beziehung mit den Lautsprechern ein und lässt deren Charakter völlig unangetastet. Er verhält sich einfach nur sauber linear und neutral, drückt dem Klang keinen eigenen Stempel auf. Daraus ergibt sich eine tolle Universalität, man kann einfach alles damit anstellen und er liefert jederzeit die passende Leistung.

Mit fetten vier unabhängigen Stromversorgungen im Bauch kann man sowas dann auch mal „einfach“ machen.

Die Verarbeitung und das Finish sind absolute Weltklasse und die bis zu 1cm starken Voll-Alu-Profile fühlen sich samtig weich unter den Fingern an. Den sämig laufenden Lautstärkeregler könnte man den ganzen Tag drehen und es macht abends noch immer glücklich und zufrieden.

Natürlich sind neben den analogen Eingängen auch alle wichtigen digitalen Schnittstellen an Bord, zur idealen Anbindung eines modernen Streamer o.Ä.

Es gäbe noch so viel mehr technisch innovative Details zu berichten, aber letzlich geht es ja um den Klang. Und da braucht sich der Technics vor nichts hier im Geschäft zu verstecken und gerne führen wir das bei einem Hörtermin auch im direkten Vergleich zum Traumverstärker Ihrer Wahl auch vor. Sind ja noch ein paar schöne andere Kandidaten bei uns versammelt.

Alle Details wie immer beim Hersteller:

1210G https://www.technics.com/de/produkte/grand-class/sl1200g-serie/sl-1210g.html

SU1000R https://www.technics.com/de/produkte/reference-class/su-r1000.html

technics su1000r 2

 

Ruark R2

 

Unser liebstes Tischradio, das Ruark R1, in der großen Stereoversion R2 MkIV ist eingetroffen und steht nun gerne zum Test und mitnehmen parat.

Das R2 in der nun neuen Mark 4 Variante ist wieder auf dem aktuellsten Stand und stellt eines der besten Tischradios auf dem Markt dar. Nicht im Sinne von „der lautestmöglich schwabbelnde Bass aus kleiner Kiste“, sondern im Format einer guten englischen Stereoanlage.

Also ausgewogener und natürlicher Klang, die hier im Vordergrund stehen. Gute Sprach- und Dialogverständlichkeit ist den Engländern wichtig, so das man im Alltag bei allen Lautstärken alles sauber versteht. Angenehme Hochtonauflösung, die niemals nervig giftig oder hell wird, rundet das angenehme Klangbild super ab. Natürlich ist auch ein kräftiger, aber eben nie übertriebener, Bass an Bord und auch die Klangfülle stimmt.

In Sachen Ausstattung ist wieder alles Wichtige mit dabei, vom DAB+ Digitalradio, dem klassischen RDS UKW Radio, Bluetooth 5.0 Empfänger bis zum kompletten WiFi-Streamer für Spotify Connect, Deezer und Amazon Music. Internetradio ist dadurch natürlich auch gleich noch vorhanden. Für weitere Quellen gibt es noch einen klassischen AUX Eingang.Der USB C Anschluß kann zum laden eines Handys genutzt werden oder auch für MP3 Wiedergabe von einem USB Stick.

Natürlich lässt sich der kleine Kamerad als Wecker nutzen und zeigt mit seinem super ablesbaren OLED Display natürlich neben Infos zur Musik auch die Uhrzeit an. Die bekannte Ruark Rotodial genannte Bedieneinheit oben am Gerät fasst übersichtlich und einfach die Bedienung des Geräts zusammen. Hier bekommen wir immer wieder Lob, wie gut die Kunden im Alltag damit klar kommen.

Die neuen Ruark NS+ Neodymium Treiber sind eine sehr gute Weiterentwicklung der bisherigen Lautsprecher und klingen noch natürlicher und freier. Das akustisch überraschend aufwendig versteifte Gehäuse tut dem Klang natürlich auch gut, der sich im Menü auch noch klassisch nach Geschmack einstellen lässt.

Der handgefertigte schlanke Echtholzgrill verleiht dem Gerät den letzten Pfiff und wir haben auch beide Ausführungen, dunkles Espresso und helles Cream, auch Lager.

Alle weiteren Details auch unter: https://www.tad-audiovertrieb.de/produkte/ruark-audio/ruark-audio-r2-mk4

 

 

 

 

 

Wharfedale Preis

Wir haben schon wieder einen Preis gewonnen! 🎉🎉🎉🎉❤️❤️❤️🎉🎉🎉🎉
IAD Deutschland hat uns zum Wharfedale Referenz Händler 2022 auserkoren und wir freuen uns riesig über diese Überraschung.
Und wir können das Lob für die gute Zusammenarbeit nur zurück geben, liefert der deutsche Vertrieb von z.b. Wharfedale, Audiolab, Mission, quad, Leak und Einigem mehr generell hervorragende Produkte mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis und zeigt dabei immer wieder auf, wie richtig gute Vertriebsarbeit geht.
Hier sind nicht nur die Produkte richtig gut, sondern man schreibt auch Service und Zusammenarbeit noch wirklich groß!
Wir freuen uns in jedem Fall sehr über die Auszeichnung und freuen uns auf tolle neue Wharfedale Produkte, denn da könnt ihr richtig gespannt sein auf 2023!
 
Wharfedale Denton
 
 
 
 

Yamaha R N2000A Front

Yamaha´s große Neuheit 2022 hat uns ganz knapp vor dem Jahreswechsel noch erreicht und ist nun bestens eingespielt und bereit für tolle Hörtermine – der R-N 2000 A ist da!

Endlich gibt es die lange erwartete Kombi aus klassisch aufgebautem, bestens bewährtem und prächtig ausgestattetem japanischen Verstärkerboliden mit einem sinnvoll gepflegten und stabil laufenden Streamingclient in Form der dezent integrierten Musiccasteinheit im Bauch des Verstärkers.

Das Musiccast Streaming- und Multiroomsystem ist bestens bewährt und wird vom Hersteller vorbildlich gut und lange mit den nötigen Updates versorgt. Selbst die ersten Geräte in diesem System aus dem jahr 2015 bekommen nach wie vor regelmässig Updates und oft sogar neue Features. Absolut top, wie die Japaner das handeln, da lässt sich dann auch über viele Jahre Freude damit haben. An Ausstattung ist alles drin, was wichtig ist. Also Unterstützung von Spotify, Tidal, Amazon Music, Deezer, Napster, Quobuz und anderen mehr. Dazu ein schön bedienbarer Internetradioclient mit Versorgung über TuneIn und natürlich Verbindungen wie Airplay 2 und Bluetooth HD.

Und endlich ist nun auch ein HDMI ARC Eingang mit von der Partie für komfortable und optimale Einbindung des TV Tons. Der integrierte D/A Wandler kann DSD bis 11,2MHz und PCM bis 384KHz wiedergeben, ist also auch bestens für hochauflösende Formate geeignet und steht in Form eines USB Eingang zur Verfügung. Natürlich sind auch noch normale digitale und analoge Eingänge vorhanden und auch ein Phonoeingang für den Plattenspieler steht parat.

Wenn es mal akustisch ganz mies hergeht, kann der Yamaha mit seiner YPAO Raumeinmessung auch noch akkurat auf den Hörraum eingehen. Die Einmessung ist das Yamaha eigene System und stammt aus den großen Kinoverstärkern des Herstellers, also keine windige zugekaufte Lösung, die dann mehr oder minder gelungen ins Gerät implementiert wurde. Auch hier ein bewährtes und verlässliches System, das sehr gute Ergebnisse im Alltag liefert und uns schon oft geholfen hat.

Ab sofort gerne bei uns zu erleben und zu hören, alle Details unter: https://de.yamaha.com/de/products/audio_visual/hifi_components/r-n2000a/index.html

 

Yamaha R N2000A

 

 

 

 

 

Affe

Wir verabschieden uns hiermit nach einem spannenden und arbeitsreichen Jahr in den Kurzurlaub und sind ab Montag, den 02.01.2023, gerne wieder für Euch da.

Viele tolle Neuigkeiten sind noch eingetroffen und wir werden diese auch artgerecht hier noch vorstellen, im Weihnachtsstress hat es zeitlich nicht mehr geklappt.

Aber die Top Neuigkeit von Yamaha, der Streamingverstärker RN-A 2000, ist noch eingetroffen und weiß mit sämigem Druck zu begeistern. Der große Technics SL1210 G ist noch angekommen und spielt sich mit einer Lehmann Plattenmatte 1 aus dickem Kork und dem fantastischen Hana SL Tonabnehmer warm und zwar am fetten SU-R 1000 Referenzverstärker, der nun nach begeisternden Hörsessions ebenfalls bei uns Einzug hält.

Technics SL1210G

 

 

Die große Sonus Faber Sonetto 8 haben wir noch als Leihgabe vom Hersteller bekommen und können damit auch gerne die große Mittelklasse der Italiener herzeigen und vieles vieles mehr.

Sonus Faber Sonetto 8

 

Wir sehen einem spannenden und musik- und filmtonreichen 2023 entgegen und freuen uns auf alle Projekte mit Euch!

GUTEN RUTSCH!

 

 

 

 

Weihnachten

 

Ein weiteres spannendes Jahr geht zu Ende, inzwischen dürfen wir seit schon fast sechs Jahren für Euch da sein und das Geschäft wächst und gedeiht prächtig. Inzwischen ist unsere Ausstattung mehr als stattlich und wir können so ziemlich alle Qualitätsbereiche und Ansprüche bestens abdecken. Von klein bis groß, von Stereo bis Kino, von stationär bis mobil, von drinnen bis draußen, wir haben die passende Audio- und Videolösung!

Allerdings nicht morgen, am 24.12.2022 und am 31.12.2022, denn an den beiden Feiertagen haben wir traditionell geschlossen und genießen die schönen Tage mit unseren Liebsten Zuhause.

Zwischen den Tagen und nach Silvester sind wir natürlich wie immer gerne für Euch an sechs Tagen die Woche da.

Jetzt wünschen wir Euch aber besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch! Danke für eure Treue, die tollen Gespräche und Bekanntschaften und all die gute Stimmung und Begeisterung, die uns den Arbeitsalltag versüßt.

Das ganze Team sagt herzlich DANKE!

Von links nach rechts:

Paul Seer: Seines Zeichens Informationstechniker-Meister und der Grund, warum wir uns inzwischen Meisterbetrieb nennen dürfen. Paul ist technisch enorm versiert, kennt alle Netzwerke wie seine Westentasche und bleibt trotz allem KnowHow immer bescheiden und zurückhaltend. Ein begnadeter Handwerker mit technischem Verständnis, eigenständigen Lösungen, toller Kundenorientierung und unendlich viel Geduld. Eine absolute Bereicherung fürs Team.

Andreas Pichler: Unser neuester Zugang, ab Januar jeden Samstag bei uns im Einsatz und neben seiner generellen langjährigen Leidenschaft für hochwertiges HiFi und HighEnd ein ausgewiesener Spezialist in Sachen Kopfhörer & mobiler Musikgenuß. Hier hat er einen sehr guten Marktüberblick und weiß mit seinen feinen Umgangsformen das Ganze auch prächtig und verständlich zu verpacken.

Friedrich Dietrich: Unser Urgestein für klassisches HiFi, vorzugsweise analoger Natur zugespielt von der guten alten Schallplatte. Aber auch in Sachen Digitales, Streaming und Heimkino ein Kenner. Auch wenn er hier gerne mit britischem Understatement bescheiden bleibt, ist er ein sehr guter Universalist, mit allen Wassern gewaschen und bereit zu allen Themen etwas beizutragen und die passende Anlage mit bestem Preis/Leistungsverhältnis zusammenzustellen.

Stefan Rauch: Hans Dampf in allen Gassen und für alle Themen gerne Ansprechpartner. Mein privates Herz schlägt noch immer mehrkanalig, die Filmtonwiedergabe und vor allem tiefgreifender und druckvoller Tiefton begeistern nach wie vor wie am ersten Tag und diese Begeisterung versuche ich auch weiterzugeben.

Axel Grüning: Unser Verkaufsleiter und der Wissenspool in Sachen technischer Daten. Keiner speichert sich hier mehr ab und hat die Fakten sofort abrufbereit. Daraus ergibt sich eine umfassende und mit Weitblick kombinierte Anlage für unsere Kunden, maßgeschneidert und mit Gefühl auf den persönlichen Anspruch abgestimmt. Hierbei unser Perfektionist, der auch mal unbeliebte Wahrheiten ausspricht und nicht der Typ „Honig ums Maul schmieren“ ist, sondern eine ehrliche, voodoo-befreite und ausnahmslos auf wissenschaftlichen Ergebnissen fußende Beratung bietet. Kein Schnickschnack, nur beste Musikwiedergabe. Punkt.

Nicht im Bild sind unsere fleißigen Damen und der liebe Buchhalter, die ließen sich nicht überzeugen, sind im Hintergrund aber auch immer für Euch da!

 

 

 

 

Lehmann Drachenfels

Wir sagen herzlich willkommen zu Lehmannaudio und ergänzen unser Portfolio an hochwertigen Phonovorverstärkern und Kopfhörerverstärkern mit diesen prächtigen kleinen deutschen Schmuckstücken.
Ja, es gibt sie noch, die bezahlbare deutsche Spitzentechnik und wenn das noch von so einem herzlichen und kompetenten Chef wie Norbert Lehmann mit Leben gefüllt wird ist es schon fast einzigartig.
Hier berät der Chef noch selbst und der gute Ruf in Hifi- und natürlich auch professionellen Tonstudios zeugt von der universellen Einsetzbarkeit der Geräte.
Die neutrale und ehrliche Wiedergabe, ohne die Musikalität zu vernachlässigen, sprechen aber halt auch für eine wunderbar breite Einsatzfähigkeit. Wirklich toll, in allen Preisklassen.
 
Wir starten mit dem noch recht neuen Drachenfels Kopfhörerverstärker, der auch anspruchsvolle Hörer sehr kraftvoll versorgen kann und aus vielen Kopfhörern richtig viele neue Details, Spielfreude und Livefeeling kitzeln kann. Durch den soliden internen Aufbau und die mustergültig stabile Ausgangsstufe ist der Drachenfels für sehr viele verschiedene Hörer geeignet.
 
Dazu kommt der Klassiker in Form der Phonovorstufe Black Cube Statement, günstig, vielfach bewährt und einer der ersten Schritte hin zur anspruchsvollen und mitreissenden Vinylwiedergabe. Ohne Schnickschnack und Firlefanz eine bodenständige, vernünftige und schon erstaunlich erwachsen klingende Lösung für viele viele Plattenspieler und Tonabnehmersysteme.
 
Und im gehobenen Bereich steht dann in unserer Demo noch die zweiteilige Phonovorstufe Decade zur Verfügung. Das ist dann schon eine wirklich anspruchsvolle und sehr hochwertige Lösung mit feinfühliger Einstellbarkeit, sensationeller Auflösung und Neutralität und einer mitreissenden Spielfreude. Da wippt der Fuß schon, bevor der Kopf kapiert, das es gut ist ;-)
 
Herzlich willkommen Lehmann Audio ❤️
Alle Details auch unter: https://www.lehmannaudio.com/de/
 
Lehmann Black Cube Statement
 
 
 
 
 

Raidho X1T

Die neue Raidho X1T ist da und eröffnet bei uns den Reigen für die dänischen Lautsprecherspezialisten.
Und wie!
Die X1T ist definitiv einer der Besten uns bekannten Lautsprecher in dieser sehr sehr kompakten Bauform.
Auflösung, Transparenz und Feinzeichnung sind einfach atemberaubend und dabei bleibt der Bändchenhochtöner so angenehm geschmeidig, luftig und unangestrengt, das ist an der absoluten Weltspitze ganz vorn dabei.
Und was da an Kraft und Volumen aus dem kleinen Kisterl fällt ist wohl auch den komplett selbst und auf Maß gefertigten Antrieben zu verdanken, anders kann man sich das nicht mehr erklären.
Der Klang steht völlig frei und losgelöst im Raum, man hört jedes Detail und doch ist alles homogen und ohrgefällig eingebunden, noch mehr als bei der ausgelaufenen X1 (ohne T).
Das T steht für Tantalum, eine metallische Beschichtung auf den auch bisher schon sensationell aufwendig gefertigten Chassis und das merkt man erstaunlich deutlich. Hatten wir doch bei unserer Entscheidung für Raidho noch die alte Version gehört.
Aufwand scheint für die Dänen kein Hinderungsgrund zu sein, wenn man einen Blick auf die nun wirklich einzigartigen Antriebe wirft oder die Frequenzweiche mit Nordost Valhalla 2 Direktverkabelung.
 
Raidho ChassisRaidho Frequenzweiche
 
 
Wirklich großes Kino und eine tolle Bereicherung in unserem Programm. Und das nicht nur im gehobenen Preisbereich, da kommen noch echt überraschend günstige Schmankerl daher.
Wir geben Ihnen wie immer hier Bescheid.
Alle Details zum skandinavischen Traumlautsprecher auch unter: https://raidho.dk/product-detail/x-1/
 
 
 
 
 
 
 

technics ottava

 

Wir lieben die zuverlässigen, wohlklingenden und wunderschön gestylten Ruark Tischradios und haben mangels hochwertiger Alternativen auch sonst in dem Bereich nicht viel da. Bis jetzt.

Mit der Technics Ottava SCC70 liefern die Japaner ein tolles Gegenstück zu den englischen Klassikern.

Die Ottava ist ein All in One System, also die komplette Anlage inklusive Stereolautsprecher 2.1 System, Verstärker, DAB+ Radio, Internetradio, Airplay 2 und Chromecast.

Hier ist also alles in einer schicken, modernen und schlichten Verpackung komplett an Bord und es kann daheim sofort losgehen. Denn sogar der klassische CD Spieler ist bereits an Bord und wenn es immer noch nicht reicht kann auch von USB oder über den analogen und auch optisch digitalen Eingang zugespielt werden. Ideal um einen TV einzubinden oder den alten Plattenspieler mit einbinden zu können.

Und vor allem eben mit wirklich sinnvollem Klang, kräftig mit angenehmer Stimmwiedergabe, feiner Auflösung, ohne dabei hell zu werden. Und, sehr erfreulich, das Radio versucht nicht die Basswumme Nr 1 zu sein und mit möglichst viel Bumm Bumm aus kleiner Kiste zu überzeugen, sondern mit natürlichem und dauertauglich angenehmem Klang.

Wir freuen uns eine modern gestaltete Variante zu unseren Ruarks zu haben und heißen die Technics Ottava herzlich willkommen.

Alle Details wie immer beim Hersteller: https://www.technics.com/de/produkte/premium-class/kompaktsystem-ottava-f/sc-c70mk2.html

P.S. Natürlich haben wir mit Geräten wie dem Sonus Faber Omnia, dem Naim MuSo 2 und Qb2, dem McIntosh RS200 und den Yamaha und Blusound Streaminglautsprechern noch reichlich Alternativen hier, mit integriertem DAB+ und CD-Spieler allerdings nur Technics und Ruark. Das packen nur noch wenige Hersteller wirklich gewissenhaft an und wir sind froh, zwei davon bei uns zu haben.

 

 

 

 

 

audiolab 9000a

 

Unser Demobestand beim englischen Qualitätshersteller Audiolab bekommt Zuwachs in Form der neuen, toll gemachten und trotzdem wie immer noch bezahlbaren 9000er Serie.

Der Vollverstärker 9000A ist ein kompetenter Vollverstärker mit klassischer Class A/B Endstufe, laststabil und universell und mit 2x150W an 4Ohm für eine Vielzahl an Lautsprechern geeignet.

Der Amp bringt Kraft, Ruhe und englische Souveränität mit, hier kommt trotz toller Dynamik und viel Livefeeling keine Hektik auf.

Neben seinen diversen analogen Eingängen hat der Verstärker aber auch digitale Eingänge zu bieten, die mit einem hochwertigen ESS Sabre 9038 Pro Digital/Analogwandler versorgt sind und digitalen Quellen und älteren Schätzchen damit einen richtigen Jungbrunnen bietet. Da kommen aus dem alten CD-Player daheim plötzlich ganz neue Töne und Qualität daher. Sogar ein MQA Decoder ist an Bord und auch per Bluetooth aptX HD kann direkt drahtlos zugespielt werden.

Oder man kombiniert ihn mit dem ebenfalls neu vorgestellten 9000CDT CD-Laufwerk. Richtig, der hat nur digitale Ausgänge, braucht man doch so den D/A Wandler nicht zweimal kaufen und der Verstärker hat ihn ja eben bereits an Bord.

Beide Geräte haben ein großes und sauber ablesbares 4,3 Zoll Display, so macht die Bedienung auch aus Entfernung noch Freude.

Natürlich gehört eine schöne Systemfernbedienung zum Lieferumfang und die Geräte sind in klassischem Schwarz und hellem Silber zu haben und aktuell sogar lieferbar!

Alle Details auch unter: https://www.audiolab-deutschland.de/produkte/9000-serie

audiolab 9000

 

 

 

 

 

 

 

technics

 

Wir holen uns Verstärkung von einem legendären Hersteller – Technics aus Japan ergänzt ab sofort unser Portfolio.

Die legendären Plattenspieler sind ja hinlänglich bekannt, ist doch schon lange ein 1210GR unser Referenzgerät zum schnellen testen und vergleichen von Tonabnehmern. Kaum ein Spieler ist so schnell, so flexibel und so universell anpassbar und dabei so fantastisch massiv gefertigt. Gefühlt für die Ewigkeit und 1001 Discothek würden da auch Recht geben.

Aber auch die aktuellen Verstärker wie der SU-G700 M2 haben aber richtig richtig viel zu bieten. Neben der wunderbar klassichen und doch sehr modernen und schlichten Gestaltung vor allem die technischen Ansätze, die saubere Fertigung und die bedingungslose Zuverlässigkeit.

Und mit dem passenden CD-Player mit integriertem Streamer gibt’s natürlich auch die passende Quelle dazu.

Natürlich kommen da die Tage noch mehr Geräte, wir halten Sie gerne an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Willkommen Technics!

Alle Geräte zu finden unter: https://www.technics.com/de/

 

 

 

 

 

bluesound nad powernode edge

 

Der neue Streamingverstärker Bluesound Powernode Edge ist eingetroffen und kann ab sofort gerne gehört und bei Bedarf aus unserem Lager mitgenommen werden.

Der Powernode Edge ist der neue Einstieg in die Welt der Streamingverstärker der NAD-Tochter und für seine 699€ liefert er ein spannendes Gesamtpaket. Natürlich ist der komplette Bluesound Streamer mit an Bord für alle wichtigen Musikdienste wie Tidal, Quobuz, Spotify, Calm, Deezer, Radio Paradise, Internetradio, Bluetooth und natürlich auch Apple Airplay 2. Zusätzlich hat er noch einen modernen HDMI eARC Eingang für den TV und weitere analoge bzw digitale Eingänge.

Zu haben ist der 2x40 Watt leistende Verstärker in schwarz oder weiss, natürlich passt er nahtlos ins Bluesound Multiroom-System und er klingt so gut, wie wir es von den großen Brüdern gewohnt sind. Ein tolles Angebot!

Alle Infos unter: https://bluesound-deutschland.de/products/powernode-edge/

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com