adi 2 dac 1b

 

 

Endlich ist er da, der neue RMA Adi2Dac.

Die HiFi-Version des erfolgreichen Adi2Pro wurde gezielt verbessert und optimiert und kann ab jetzt gerne bei uns auf Herz und Nieren getestet werden. Der deutsche Studioausstatter RME hat also quasi unsere Wünsche erhört und den Adi2Pro auf HiFi-Bedürfnisse angepasst. Und dabei wurde das Kerlchen sogar noch günstiger. Das wenn mal keine guten Nachrichten sind.

Einer der besten D/A Wandler am Markt wurde also nochmal weiter optimiert. Eine verbesserte doppelt-symmetrische Dämpfungsschaltung und ein zusätzlicher Puffer-Operationsverstärker erzielt noch weniger Rauschen und geringeren Klirr. Vier schaltbare Hardware-Referenzpegel machen den kleinen RME nochmal flexibler und wandlungsfähiger. Dazu wurde die bereits ausgezeichnete und maßstabsetzende SteadyClock aufgebohrt zur SteadyClock FS (steht für Femtosekunde, sprich 0,000 000 000 000 001 s , also eher nicht sehr viel). Der Eigen-Jitter des Taktgebers im RME beitzt eine Jitterspezifikation im Femtobereich. Das macht den Jungs fast niemand nach und wenn dann mit Geräten im fünf- und sechsstelligen Bereich und nicht Made in Germany für 999€ (kein Schreibfehler)!

Bei der Kopfhörerausgangsstufe wurde statt der bereits extrem rauscharmen zweiten High-Power-Ausgangsstufe des Adi2Pro nun eine mit nochmals 10dB (!!) weniger Grundrauschen eigentlich fast unglaublich weiterentwickelte IEM-Ausgangsstufe verbaut, die mit einer Ausgangsimpedanz nach Null Ohm neue Rekordtiefen erreicht. Also speziell für höchstwertige In Ear Monitore (IEM, In Ears) wurde der zweite Ausgang auf ein neues Niveau gebracht, der den eh schon extrem schwarzen und rauschfreien Hintergrund des bisherigen Adi2Pro nochmal deutlich in den Schatten stellt und für große Shure, Sennheiser oder Beyerdynamic Ohrkanalhörer ein neues Qualitätsniveau erlebbar macht. Selbstverständlich mit klickfreiem Ein- und Ausschalten und sanft ansteigender Lautstärke.

Des Weiteren wurde eines der am häufigsten nachgefragten „Mankos“ des Adi2Pro behoben: Zu viel Licht. Im Studio keine Frage, da will man immer sehen, was auf dem Display steht. Zu Hause kann es aber durchaus stören, wenn LEDs und das Display den dunklen Raum komplett erleuchten. Deshalb kann beim neuen Adi2Dac die Autodark-Funktion aktiviert werden. Auch per Fernbedienung! Nach 10 Sekunden ohne Berührung gehen Display und alle Tasten aus und es ist komplett dunkel. Wird der kleine Kamerad wieder benutzt gehen sofort alle Lampen und danach wiederrum nach 10 Sekunden wieder aus. Bei Bedienung über die neue Fernbedienung, ebenfalls ein Novum und oft nachgefragt, wird es nach drei Sekunden bereits wieder dunkel.

Überhaupt ist die Fernbedienung natürlich ein besonderes Leckerli, denn endlich kann er bequem auch aus der Ferne gesteuert werden. Klingt doof, aber tatsächlich sind ja die meisten Kopfhörerverstärker leider ohne Fernbedienung und da kann er sich nun zu den Wenigen mit Remote zählen. Die DAC-Fernbedienung bietet Tasten für Standby On/Off, Lautstärke, Eingangsauswahl (Optical, Coaxial, USB) und Stummschaltung. Dazu kommen vier programmierbare Tasten, denen für größtmögliche Flexibilität Zugriff auf 22 verschiedene Funktionen und Befehle besteht. Es gibt keinen anderen Wandler oder vergleichbares Gerät mit einer so anspruchsvollen, einfach zu bedienenden und gleichzeitig vielseitigen Fernbedienung! Und neben seinem Job als DAC und Kopfhörerverstärker ist er mit Fernbedienung natürlich auch als hervorragende Stereovorstufe gleich nochmal besser nutzbar als sein Vorgänger.

Apropos Bedienung, die wurde deutlich vereinfacht, da man ja Musik hören möchte und nicht studieren will, wie das Gerät zu bedienen ist. Und zu guter letzt, der neue Adi2Dac ist jetzt SCHWARZ! Und sieht somit schnuckelig aus, statt wie bisher in silber und blau doch arg nach Studio statt HiFi auszusehen.

Unter dem Strich eine extrem positive Weiterentwicklung und dazu noch, durch die zu erwartenden höheren Stückzahlen, deutlich günstiger. Da sollten alle happy sein. Wir und unsere Ohren sind es bereits und gerne bringt Sie der RME nun auch direkt hier bei uns zum lächeln. Ab jetzt eingespielt bei uns im Ladengeschäft.

http://www.rme-audio.de/products/adi_2-dac.php

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com