AXA35AXC35 stack 01

 

 

Cambridge Audio hat ja letztes Jahr mit der Edge Serie echtes HighEnd und die größte Anlage in 50 Jahren Tradition auf den Markt gebracht, ein großer und sehr erfolgreicher Schritt für die Engländer. Da der Hersteller jedoch hauptsächlich für bestes Preis/Leistungsverhältnis steht schieben die Jungs nun die brandneue AX Serie als Einstiegsmodelle nach und ersetzen die in die Jahre gekommene Topaz-Serie.

Bestehend aus zwei Vollverstärkern, zwei CD-Spielern und zwei Stereo-Receiver eine komplette Serie, die wohl in Zukunft noch erweitert werden wird. Los geht’s bei 249€ pro Komponente und damit eine wirklich günstige und dafür richtig richtig toll klingende kompakte Anlage.

Natürlich alles vollwertige Einzelbausteine mit satten Netzteilen und sauberem Aufbau. Der Klang ist betont „englisch“, sprich wunderbar musikalisch, kraftvoll und natürlich. Auf Anhieb begeistert hat uns die Kombi mit der herausragenden Q Acoustic Concept 20 Kompaktbox. Passt hervorragend dazu, preislich wie auch klanglich. Das ganz noch verkabelt mit dem Audioquest Type 4 Lautsprecherkabel und einem vernünftigen Stromkabel von Isotek wird eine klanglich richtig erwachsene Anlage. Jetzt bei uns in der Demo.

Mehr Infos wie immer auf der Herstellerseite: https://www.cambridgeaudio.com/deu/de/products/ax

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com