ATC SCM 40

 

Überhäuft mit Auszeichnungen der kritischen englischen „What HiFi“ durchgehend von 2006 bis 2016, das müssen die Acoustic Engineers von ATC sein.
Ein britisches Urgestein mit nach wie vor komplett handgefertigten Monitorlautsprechern der Spitzenklasse.
Gegründet 1974 hat sich ATC mit aktiven und passiven Lautsprechern einen Platz in vielen professionellen Studios weltweit gesichert. Der extrem ehrliche, doch nie analytische Klang lässt das Arbeiten mit diesen Boxen zum Erlebnis werden und im Gegensatz zu vielen, die behaupten eine große Nummer in Tonstudios weltweit zu sein, ist es bei ATC einfach Fakt. Sony Music oder Telarc sind mit ATC ausgestattet. Hiermit arbeiten also die Profis und wer seinen letzten Lautsprecher sucht, kann hier fündig werden.
Verzerrungsfrei und frei von jeglichen Effekten hören Sie einfach die pure Musik, ohne Schnickschnack oder eigenen Soundstempel. Dazu bieten die Engländer auch die passende Elektronik, auch hier ist wieder alles selbst entwickelt und gebaut. Anhören lohnt! Vielleicht hat Ihre Suche ein Ende.

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com