IMG 20210302 180721

 

Cambridge Audio liefert mit dem neuen DAC200M einen Nachfolger für den enorm erfolgreichen Dac Magic Plus und bleibt der eigenen Linie absolut treu.

Sprich Preis/Leistung steht im Vordergrund und die Ausstattung ist auf alles essentiell Wichtige getrimmt mit einer Spur Luxus, aber ohne Firlefanz.

Die SPDIF Digitaleingänge sind so gleich doppelt vorhanden, um mit jedem handelsüblichen Gerät Kontakt aufnehmen zu können und für High-Res-Dateien ist natürlich auch ein USB Eingang mit an Bord. Dieser verarbeitet nicht nur PCM, sondern auch DSD Files bis DSD512 (768KHz). Das ist absolut ausreichend und alle wichtigen Formate fallen da mit drunter.

Dazu bietet er noch 3 verschiedene Digitalfilter, damit lässt sich der Klang noch feinabstimmen auf den eigenen Geschmack. Und per Bluetooth aptX lässt sich auch noch zuspielen.

Der Kopfhörerverstärker bietet mit einer 6,3mm Klinke den üblichen Anschluss für eine Vielzahl an Kopfhörern und er geht auch kräftig zu Werke, kann also eine große Bandbreite an Hörern betreiben und die Ohren happy machen.

Die Verarbeitung ist gewohnt gut und das Finish in Space Grey ist edel und pflegeleicht. Wir freuen uns über den Zuwachs und heißen den kleinen Engländer herzlich willkommen.

Ab sofort lieferbar für 490€, gerne inkl. Versand

Technische Details unter: https://www.cambridgeaudio.com/usa/de/product/dacmagic-200m

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com