IMG 20210327 134836

 

 

Cabasse liefert mit dem neuen Pearl Sub einen durchdachten und interessanten Ansatz, denn es handelt sich nicht nur um einen schnöden aktiven Subwoofer in besonderer Form, sondern um eine komplette Anlage. Denn im Woofer wohnt außer seiner eigenen 1000W Bass-Endstufe noch ein 2x300W Stereoverstärker für die externen Hauptlautsprecher nach Wahl. Und das komplette Cabasse Streamingboard ist auch gleich mit drin. Sprich der Pearl Sub ist:

-Stereoverstärker für Lautsprecher nach Wahl

-aktiver Subwoofer

-Streamer mit Multiroomfähigkeit

-Internetradio

-Bluetoothempfänger

-Tidal Abspieler

-Qobuz Abspieler

-Spotify Player

-automatische Raumeinmessung und Korrektur, für dröhnfreien und knackigen Tiefbass-Spaß.

-auch diverse andere Musikdienste werden unterstützt

-weitere Eingänge für externe Geräte wie TV oder Plattenspieler in analoger und digitaler Form

-Ausführungen: seidenmatt weiss & seidenmatt schwarz

Unter dem Strich also ein echter Tausendsassa, der einen ganzen Geräteturm ersetzen kann und quasi nebenbei noch ein prächtiger, weil trocken, tief und sauber spielender, Subwoofer. Für die Cabasse Kugellautsprecher wie IO3, Riga oder Baltic 4 sind sogar noch DSP Programme hinterlegt, die genau auf diese Lautsprecher angepasst sind und die schicken Kugeln damit nochmal auf ein neues Level hebt. Dazu ist der Pearl Sub noch sehr handlich und formschön, da lassen sich gewiß schicke Kombis realisieren und wir freuen uns, den Kameraden nun fest in unserer Demo zu haben. Machen Sie gerne einen Hörtermin aus, auch ein Heimtest ist natürlich gerne möglich.

Alle weiteren Details finden Sie unter: https://www.audiotra.de/produkte/cabasse-the-pearl-sub

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com