Mofi Studiodeck

 

Mit Mofi begrüßen wir einen weiteren Analogspezialisten bei uns im Programm. Beide Laufwerke, das Ultra Deck und Studio Deck, haben wir in der jeweils besten Variante in die Demo genommen und haben genau das bekommen, was wir erwartet und erhofft haben.
Schlichte, feine und zeitlose Plattenspieler mit fetter Dynamik, unheimlich viel Punch und Spielfreude und einer erstaunlichen Ruhe und Durchhörbarkeit. Man taucht ganz von alleine tief in die Musik ein und kann sich richtig fallen lassen, während der Fuß zu wippen beginnt vor lauter Livefeeling und Dynamik. Die einzelnen Details lassen eine höhere Preisklasse vermuten, die vom (richtig teuren) Rackspezialisten HRS zugelieferten und fein gefrästen und weich entkoppelnden Füße zum Beispiel würden auch noch weit teureren Geräten gut zu Gesicht stehen und gewiß auch klanglich nicht schaden, wird der Spieler doch effektiv von etlichen Resonanzen abgeschirmt. Der 10" lange Tonarm ist enorm fein einstellbar und fühlt sich auch mit vielen anderen Systemen sehr wohl, wobei man die eigenen von MoFi nicht unterschätzen sollte. Uns macht das sehr homogene und in sich wunderbar geschlossene analoge Klangbild viel Freude und wir sehen keinen direkten Grund zum wechseln.
 
Mofi
 
Im Foto zu sehen ist das kleinere Model Studio Deck mit dem 10" Tonarm und dem Ultra Tracker MM Tonabnehmer. Je nach Ausstattung 999€ bis 1499€ sind für den gebotenen Klang und die saubere Verarbeitung ein wirklich faires Angebot und bis zu 300€ Preisvorteil gibt's beim Komplettkauf schon vom Hersteller als Schmankerl dazu.
Wir freuen uns sehr über die Neuzugänge und die ersten Kundentermine haben auch schon für ordentlich Begeisterung gesorgt.
 
Mit der kompakten Studio Phono haben wir auch gleich noch den passenden Entzerrer-Vorverstärker aus gleichem Hause mit in die Demo genommen, dann wird ein Schuh draus und man kann die Philosophie der amerikanischen Phono-Spezialisten von vorne bis hinten konsequent und mit attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis durchziehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com