primare i25

Wir bauen unseren Demobestand beim schwedischen Schmuckstückhersteller Primare aus und haben ab sofort zwei Neue in der Vorführung.

Zum einen den mittleren Vollverstärker I25 Prisma. Dieser topmoderne und hocheffiziente Class D Verstärker überzeugt mit ansatzloser Schnelligkeit, ganz toller Feinauflösung und Dynamik und faszinierender Räumlichkeit. Mit seinen 2x200W an 4 Ohm ist er ja auch ein kräftiges Kerlchen. Zu haben ist er als normaler Stereo-Vollverstärker oder auch als I25 Prisma gleich mit dem integrierten Streamingboard der Skandinavier. Dadurch hat der Amp dann direkten Zugriff auf alles was im Internet Freude macht, also z.B. Tidal, Quobuz, Spotify, Deezer, Airplay, Bluetooth, Internetradio, Chromecast , Google Music und vieles mehr. Die Plattform läuft dabei sehr stabil und wird auch bereits seit einigen Jahren artig gepflegt und auf dem aktuellen Stand gehalten. So macht man sinnvolles Streaming! Mit dem Prisma-Board ziehen dann auch gleich noch High-Res-fähige Digitaleingänge mit ein, zusätzlich zu seinen klassisch analogen Schnittstellen.

Die Verarbeitung ist einfach satt, das Finish sehr edel und die Optik der Inbegriff von zeitlos. Sieht heute, morgen und auch übermorgen noch edel und frisch aus. Egal ob in schwarz oder hellem silber.

Alle Details beim Vertrieb unter: https://www.in-akustik.de/de/primare-live/primare-elektronik/verstaerker/i25-prisma-stereo-vollverstaerker-netzwerk-player-i25prisma/

primare i25 back

primare r35 hinten

 

 

 

Dazu kommt als zweiter Streich noch die prächtige R35 Phonovorstufe im Vollformat. Fette 9,5kg Gewicht sprechen auch dafür, das der Raum auch wirklich benötigt wird. Die Phonostufe glänzt mit fantastischer Auflösung, wunderbarer Musikalität und erzstabiler Bühnenabbildung. Dabei ist sie feinfühlig einstellbar, natürlich mit symmetrischen XLR Ausgängen ausgestattet und das Finish ist, wie immer bei Primare, absolut makellos und vorbildlich. Sehr gerne mögen wir auch den normalen Kaltgeräteanschluss statt dem sonst meist üblichen Steckernetzteil, auch Wandwarze genannt. Und auch die R35 gibt’s in schwarz oder silber. Jetzt der Plattenwiedergabe den endgültigen Feinschliff verpassen mit dieser glücklich machenden Phono-Vorstufe für ihr MC- oder MM-Tonabnehmersystem.

Auch hier gibt’s die genauen technischen Daten beim Vertrieb: https://www.in-akustik.de/de/primare-live/primare-elektronik/phono-vorverstaerker/r35-phono-vorverstaerker-mm-mc-r35/

primare r35

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com